KITA Vizelinstraße

2000 - 2004
Neugestaltung der Freianlagen der Kintertagesstätte (Kita), Vizelinstr. 48


Bausumme: 250.000 Euro (Summe aller Bauabschnitte), Leistungsphasen (LP) 1 - 9
Auftraggeber/ Bauherr:
"VEREINIGUNG" Hamburger Kinderstagesstätten, Hamburg

 
 

Neugestaltung des Außengeländes einer der größten Kindertagesstätten (Kita´s) Hamburgs mit dem Haupteinzugsgebiet der Großwohnsiedlung "Lenzsiedlung" als Spiel- und Bewegungslandschaft. Schaffung vielfältiger Bewegungs- und Aufenthalts-
möglichkeiten, um den verbreiteten motorischen Mängeln und dem Übergewicht der Kinder entgegenzuwirken.
Verringerung des Instandhaltungsaufwandes durch Verminderung der Sandspielflächen und Beseitigung nicht zeitgemäßer abgängiger Spielgeräte sowie Instandsetzung der verbleibenden Geräte. Anlage einer Wasserrutsche, Spielbrunnenanlage, Spielhügel, Bühne, Spielhäusern und Kletterdecks.